VULKARDAN L

Die hochelastischen Kupplungen VULKARDAN L wurden speziell als Vorschaltkupplungen für Gelenkwellen entwickelt. Die Hauptkonstruktionsteile der Elastomerkupplungen sind die hochelastischen Elemente und die gegeneinander abgestützten Innen- und Aussenteile der hochelastischen Kupplung. Die Elemente weisen eine hohe Drehelastizität und eine gute Dämpfung auf. Zusätzliche Dämpfung wird aus der Lagerung gewonnen. VULKARDAN-Elastomerkupplungen werden in den Ausführungen VULKARDAN L und VULKARDAN P angeboten.

Produktvorteile

  • Maßgeschneidert für den Einsatz als Vorschaltkupplung bei Gelenkwellen
  • Die Lagerung nimmt die Gewichte der Gelenkwelle und die von ihr erzeugten Kräfte auf
  • Niedrige Betriebskosten durch wartungsfreie Komponenten wie Gleitlager.

Technische Daten

  • Drehmomentbereich TKN [kNm]
    0.16 kNm - 12.5 kNm
  • Drehzahlbereich [1/min]
    1800 RPM - 2300 RPM

Einsatzgebiete

Elastisch aufgestellte Anlagen