PROPFLEX S

Die PROPFLEX-Kupplung ist eine flexible Verlagerungskupplung für verschiedene Anwendungsgebiete. Die Drehmomentübertragung mit gleichzeitigem Ausgleich von Verlagerungen erfolgt durch Gummibuchsen. Durch diese speziell entwickelten Gummibuchsen werden geräuschdämmende Eigenschaften erreicht, die herkömmlichen Verlagerungskupplungen deutlich überlegen sind. Die PROPFLEXKupplung realisiert damit höchste Komfortansprüche durch die Isolation der Vibrationen des Getriebes zur Schiffsstruktur. Das Portfolio der PROPFLEX besteht aus drei verschiedenen Ausführungen, der Verlagerungskupplung PROPFLEX N und den Propellerwellenkupplungen PROPFLEX S und PROPFLEX T. Die PROPFLEX N zeichnet sich durch hervorragende Verlagerungsfähigkeiten bei gleichzeitiger Isolation von Vibration aus, wobei die PROPFLEX S diese Produktstärken mit einer integralen Schubaufnahme zur Übertragung des Propellerschubs ergänzt. Die PROPFLEX T ist die Kombination einer PROPFLEX N mit einem Schublager welches die vollständige Aufnahme des Propellerschubs ermöglicht. Mit einer PROPFLEX T können optimale Ergebnisse bei der Geräuschreduktion erreicht werden. Die PROPFLEX-Kupplung stellt in Kombination mit elastischen Lagern einen elementaren Baustein im akustischen Gesamtkonzept dar

Produktvorteile

  • Geräuschisolation des Antriebsstrangs für hohe Komfortansprüche
  • Ausgleich radialer, axialer und winkliger Verlagerung zur Reduktion von Rückstellkräften um die Verfügbarkeit des Antriebs zu garantierten
  • Modularer Aufbau und variable Einbaulängen für höchste Lösungsflexibilität
  • Akustisches Gesamtkonzepte mit VULKAN Getriebe- und Motorlagerungen und PROPFLEX Kupplungen für die höchsten Komfortansprüche

Technische Daten

  • Drehmomentbereich TKN [kNm]
    2.8 kNm - 53.2 kNm
  • Drehzahlbereich [1/min]
    500 RPM - 1600 RPM

Einsatzgebiete

Einreihige Verlagerungskupplung mit integrierter Schubaufnahme