LOKRING VH MsLOKRING VH Ms

  • Zur zusätzlichen Stabilisierung der LOKRING Verbindung bei mechanischen Belastungen.
  • Unterstützt die Kalibrierung von Rollenrohr.


WICHTIG: Verstärkungshülsen dürfen nicht innerhalb eines NRA Reduzieradapters oder innerhalb des Edelstahlrohres eines EURO-Bördels genutzt werden.

Technische Daten

    • Max. Betriebsdruck: 75 bar (1088 psi).
    • Zulässige Kältemittel: Geeignet für alle HFKW- und KW-Kältemittel, R32 sowie für CO2*. Nicht geeignet für NH3.
    • Temperaturbereich: -50 °C bis 150 °C (-58 °F bis 302 °F).
    • Rohraußendurchmesserbereich: 6 bis 41.3 mm (1/4" bis 1 5/8").
    *Maximal zulässigen Betriebsdruck der jeweiligen LOKRING Verbindung beachten.

      Einsatzgebiete

      • Hausgeräte- und Kleinkältetechnik