Theorie und Praxis kombinieren: Duales Studium bei VULKAN

Du bist fertig mit der Schule und hast Lust, direkt ins Arbeitsleben einzutauchen und gleichzeitig ein Studium zu absolvieren? Dann nutze die die Möglichkeit eines dualen Studiums bei VULKAN!

Wir bieten in jedem Jahr zwei Ausbildungsplätze im Berufsbild Zerspanungsmechaniker mit berufsbegleitendem Studium der Fachrichtung Maschinenbau an.

Wie läuft das duale Studium bei VULKAN ab?

Das duale Studium startet zum Beginn des Ausbildungsjahres im August. Du absolvierst ein vierjähriges Studium zum Bachelor of Engineering an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und machst in den ersten zwei Jahren parallel eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker IHK (m/w/d). In dieser Zeit hast Du die Möglichkeit, wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln. Denn Theorie- und Praxisphasen wechseln sich innerhalb des Studiums gegenseitig ab. Innerhalb der Praxisphase wirkst Du aktiv im Tagesgeschäft mit und lernst vielfältige Unternehmensbereiche kennen.

Young student with books in library

Welche Voraussetzungen musst Du für das duale Studium bei VULKAN mitbringen?

  • Sehr guter oder guter Abschluss der allgemeinen/fachgebundenen Hochschulreife, insbesondere mit sehr guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Große Begeisterung für Technik
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Hohe Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, aktiv auf Menschen zuzugehen sowie effektiv im Team zu arbeiten und zu lernen
  • Flexibilität, Mobilität und Offenheit für neue Ideen

Wie kann man sich bewerben? 

Wer sich bei VULKAN um eine Stelle als dualer Student bewerben möchte, sollte seine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs(at)vulkan.com schicken.

Ihr wisst nicht genau, was Ihr alles bei einer Bewerbung beachten müsst? Unsere Checkliste hilft bei der Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen.