LOKRING® Single Ring

  
stopper-single-ring.jpg


 


 

Anwendungsgebiet
Line-short

Zum dauerhaft hermetischen Verbinden von Rohren aus unterschiedlichen Materialien.

Compressor-single-ring.jpg

  


Vorteile

  • Zum Verbinden aller Rohrkombinationen aus Kupfer, Aluminium, Stahl und Titan
  • Sehr geringe Fehlerrate von 100 bis 200 ppm
  • Keine Hitzeentwicklung während der Montage
  • Absolut sauber (innen und außen)

 



 

 

 …und so funktioniert’s

 

 

 
Line-short 

 

 
many-lokrings 

 

 


 
lokring-pus.png 


Für Rohraußendurchmesser von
1,6 bis 28,6 mm (1/16“ bis 1 1/8“)



Line-short 

 

lokring-pus.png 

  

Max. Betriebsdruck: 50 bar

  

Line-short 

 

lokring-pus.png 

  

Zulässige Betriebstemperatur: -50°C bis +150°C   

  

Line-short
 

  

 

 

Materialkombinationen

LOKRING garantiert Ihnen eine gleichbleibende Qualität der Rohrverbindung unabhängig vom eingesetzten Material. Wählen Sie Komponenten und Rohre des Kreislaufs hinsichtlich Praktikabilität und Kosten aus, ohne auf Lötstandards achten zu müssen!


 

material-combinations-aluminium.jpg 

material-combinations.jpg 

material-tube-connections.jpg 


 

 

Hydraulisches Montagewerkzeug

Das hydraulische Montagewerkzeug ermöglicht die LOKRING-Verbindung von
Rohren mit gleichen oder unterschiedlichen Rohrdurchmessern.

 hydraulic-assembly-tool-stopper.jpg

Line-short

Beschreibung

Die Herstellung der Rohrverbindung erfordert keine besondere Rohrvorbereitung und auch keine Fachkräfte. Das Werkzeug ist über einen 2,8 m langen Hydraulikschlauch mit dem LOKRING

Hydraulikaggregat verbunden. Die Größe der Klemm- und Montagebacken ist von den Abmessungen der zu verbindenden Rohre abhängig.

Line-short

Technische Daten

  • Rohraußendurchmesser max.: 22 mm (7/8“)
  • Rohrwandstärke max.: 1,5 mm
  • Arbeitsdruck: bis 320 bar
  • Montagezeit: ca. 2 Sek.
  • Gewicht: ca. 2,0 kg
  • Abmessungen: ca. 50 x 80 x 255 mm bis 55 x 100 x 320 mm

Line-short 


 

Hydraulikaggregat

Das LOKRING Hydraulikaggregat erzeugt den erforderlichen Arbeitsdruck für das Aufweit- bzw. Montagewerkzeug.

hydraulic-assembly-tool-stopper.jpg 

Line-short

Beschreibung

Das Aggregat ist transportabel und entsprechend seinem Verwendungszweck an jedem Arbeitsplatz einsetzbar. LOKRING Werkzeuge werden durch Schnellkupplungen über Hydraulikschläuche mit dem Aggregat verbunden. Das Aggregat wird durch den an den Werkzeugen befindlichen Fernbedienungsschalter angesteuert. Eine Schalt- und Steuereinrichtung regelt den hydraulischen Druck über die Sitzventile zu den Werkzeugen.

Line-short

Technische Daten

  • Leistung: 1,8 kW
  • Spannungsversorgung: 230 V oder 400 V
  • Drehzahl: 2850 min-1
  • Frequenz: 50 Hz
  • Stromverbrauch: 5 A
  • Schutzart: IP 54
  • Fördermenge: 2,45 l/min
  • Betriebsdruck: 350 bar
  • Maximaler Schallpegel LP: 78 dB (A)
  • Abmessungen: 400 x 300 x 400 mm
  • Gewicht: 28 kg (einschl. Ölfüllung)

Line-short 


 

Hydraulisches Aufweitwerkzeug

Das hydraulische Aufweitwerkzeug dient dem Aufweiten von Aluminiumrohren zur Herstellung
einer LOKRING Single Ring Verbindung.

hydraulic-assembly-tool-stopper.jpg 

Line-short

Beschreibung

Das hydraulische Aufweitwerkzeug ist über zwei 2,8 m lange Hydraulikschläuche mit dem LOKRING-Hydraulikaggregat verbunden. Die Vor- und Rückwärtsbewegung des Aufweitdornes wird mit Hilfe eines doppelt wirkenden Zylinders ausgeführt. Die Spannbacken und der Aufweitdorn werden
dem jeweiligen Rohraußendurchmesser angepasst.

Line-short

Technische Daten

  • Geeignetes Rohrmaterial: Aluminium
  • Rohraußendurchmesser max.: 12,7 mm (1/2“)
  • Rohrwandstärke max.: 1,0 mm
  • Arbeitsdruck: bis 320 bar
  • Aufweitzeit: ca. 1 Sek.
  • Gewicht: ca. 1,7 kg
  • Abmessungen: 45 x 74 x 250 mm


 

Line-short 


 

Kundenreferenzen
Line-short

Nachfolgend eine kleine Auswahl aus mehr
als 7.000 zufriedenen Kunden:

 740x400px_VL_Referencecustomer.png