Drive Tech products

ELEKTROHYDRAULISCHE SCHEIBENBREMSE

Gurtbandförderer, Absetzer und Kratzer - ELEKTROHYDRAULISCHE SCHEIBENBREMSE

Bremsmomentbereich
100 Nm - 29.910 Nm

Produktbeschreibung

Die neue Generation der elektrohydraulischen Bremsen von VULKAN, die FEHD Generation 2, bietet unzählige Vorteile in Hinsicht auf Betriebseffizienz, Wartung und Wettbewerbsfähigkeit.
Sie werden in der Regel als Betriebsbremse in Anwendungen mit einer hohen Anzahl von Betätigungen eingesetzt. Elektrohydraulische Bremsen weisen eine Federbetätigung und elektrohydraulische Bremsfreigabe mit Drehstromversorgung auf (220, 380 oder 440 VAC). Die Ausführung entspricht den Normen DIN 15433 Teil 2 und DIN 15430 und erfüllt die Anforderungen der Maschinenrichtlinie der Europäischen Kommission.

Vorteile

  • Höchste Effizienz: minimalster Leistungsverlust pro Millimeter Belagverschleiß
  • Neues System zur Gewährleistung eines gleichmäßigen Abstands zwischen den Bremsbelägen und der Scheibe
  • Neues automatisches System zur Wiederherstellung des Abstands zwischen Belag und Scheibe; keine manuelle Nachstellung erforderlich
  • Neue Konstruktion der Bremsarme
  • Einfache Einstellung der Bremskraft
  • Manueller Entriegelungshebel mit Verriegelungssystem in Bremsöffnungsposition
  • Elektrische Erdung gemäß den Normen: NR-10, NR-12, NBR-5410 und IEC-60204-1

Hauptanwendungsbereiche für elektrohydraulische Scheibenbremsen

  • Brückenkrane: Laufgestell mit Längs- und Querverfahrweg, mit Proportionalbremsoption
  • Walzwerke
  • Ofenpositionierung
  • Fahrzeugkippsystem
  • Bauhofmaschinen

Downloads

Technische Daten

{{ column.ColumnCaption}}
{{ rowColumn.Value }}
{{ column.ColumnCaption}}
{{ rowColumn.Value }}

Lieferumfang

{{ column.ColumnCaption}}
{{ rowColumn.Value }} {{ rowColumn.Value }}