VULKAN Lokring automotive
 

​​​​​​​Das LOKRING® Funktionsprinzip

DIE TYPISCHE LOKRING KUPPLUNG besteht aus zwei LOKRINGen und einem rohrförmigen Stutzen zur Aufnahme der zu verbindenden Rohrenden. Durch die konische Innenkontur des LOKRINGs und die spezielle Außenkontur des Stutzens wird bei der Montage der Stutzen so weit radial auf das Rohr reduziert, bis der Stutzen und das Rohr eine hermetische Metall-Metall-Verbindung erzeugen. 


LOKRING®
Die auf Lebenszeit ausgelegte Dichtheit der montierten Verbindung wird durch den Zustand einer dauerhaft 
elastischen Vorspannung gewährleistet, welche durch die gegenläufig wirkenden Radialkräfte der LOKRINGe zur Rohr-Stutzenverbindung erzeugt wird.
         


 


 


 

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Prüfstandards:
EN 378-2 und EN 16084​


Max. Betriebsdruck:
25 bar (360 psi)


Zulässige Kältemittel:
Geeignet für R134a und HFO-1234yf.
Andere Kältemittel auf Anfrage.


Zulässige Betriebstemperatur:
-50°C bis 150°C (-58°F bis 302°F)


Rohraußendurchmesser:
8 bis 19 mm (5/16” bis 3/4”)


Materialkombinationen:
Zum Verbinden von Aluminiumrohren.
Andere Rohrmaterialien auf Anfrage.


Abnahmen:
TÜV (Registrier-Nr. 44 780 08 344780)
UL (Akte SA12004) 

 

KOmpOnenten


1.) STUTZEN
2.) LOKRING

 

materialkombinationen​

 

 

    


 

LOKCLIP

Mit der LOKCLIP TECHNOLOGIE steht Ihnen eine einfache und preiswerte Alternative zu Press- und Schraubverbindungen an Schlauchleitungen zur Verfügung. Mit LOKCLIPs können Sie sowohl Schlauch-zu-Schlauch-Verbindungen als auch Schlauch-zu-Rohr-Verbindungen für alle denkbaren Reparatursituationen einfach herstellen. 
Das System aus Edelstahlclips, Plastik-Cliphalter und konturiertem Stutzen erlaubt dabei kaum Anwendungsfehler bei der Montage. Neben der wichtigen SAE J2064 erfüllen LOKCLIPs alle erforderlichen Normen.

 

lokclip-hose-connections-lokring.jpg 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Max. Betriebsdruck:
25 bar (360 psi)


Zulässige Kältemittel:
Geeignet für R134a und HFO-1234yf. 
Andere Kältemittel auf Anfrage.


Zulässige Betriebstemperatur:
-40°C bis 135°C (-40°F bis 275°F)


Rohraußendurchmesser:
8 bis 19 mm (5/16” bis 3/4”)


Materialkombinationen:
Zum Verbinden von LOKCLIP RH Kältemittelschlauch und Aluminiumrohr. Andere Rohrmaterialien auf Anfrage.

 

KOmpOnenten

    

1.) STUTZEN
2.) LOKRING
3.) EDELSTAHL CLIP
4.) PLASTIKCLIPHALTER

 

materialkombinationen​

lokclip-material-hose-connections.jpg ​

lokclip-material-combinations-hose-connection.jpg 

 

 

 

 

 

Powered by PageSpeed