Temporary Energy Production

Elastische Motoraufstellung

Ansicht vergrößern


 


In dieser Anlagenkonfiguration ist der Motor auf einer Unterkonstruktion aus Stahl oder Beton elastisch gelagert, während der Generator starr aufgestellt ist. Die elastischen Lagerungen müssen für jeden Anwendungsfall speziell ausgelegt werden. Die Eigenschwingungszahl des Systems Motor/elastische Lagerung muss weit genug unter der Betriebsdrehzahl des Motors liegen. Mit optimal ausgelegten Lagerungen können Isoliergrade von bis zu mehr als 90% erreicht werden. Bei dieser speziellen Konfiguration mit elastisch gelagertem Motor können je nach besonderen Anforderungen der Anlage VULKARDAN E, RATO S oder RATO R Kupplungen eingesetzt werden.


 

 

RATO R Produktdetails Produktanfrage RATO R
RATO S Produktdetails Produktanfrage RATO S
T SERIES Produktdetails Produktanfrage T SERIES
VULKARDAN E Produktdetails Produktanfrage VULKARDAN E
Images, css and javascript optimized via IISpeed by We-AMP