VULKAN Couplings Marine propulsion

Dieselelektrischer Antrieb bei Arbeitsbooten

15_Couplings-The-diesel-electric-drive-for-work-boats_20140723.jpg Ansicht vergrößern


Betriebzeiten von bis zu 7000 Stunden pro Jahr, hohe Leistungsanforderungen und größtmögliche Manövrierfähigkeit, dies sind die Anforderungen, die an Arbeitsboote gestellt werden.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, kommen bei derartigen Schiffen immer häufiger diesel-elektrische Antriebssysteme in Verbindung mit POD - Antrieben zum Einsatz. Dieselmotoren treiben Generatoren an, die hierbei erzeugte Energie wird zum Antrieb von E-Motoren genutzt, die wiederum die entsprechenden drehbaren POD – Antriebe antreiben.

 

Web accelerated via IISpeed by We-AMP